Personal Coaching – Ihre Chance für mehr Zufriedenheit, Erfolg und Gesundheit

Für Führungskräfte, Projektleiter oder Experten kann ein Personal Coaching hilfreich sein, wenn besondere berufliche oder private Herausforderungen anstehen, die ausgetretenen Wege nicht mehr taugen, die Work Life Balance aus dem Takt geraten ist, private Themen Energien rauben und die beruflichen Erfolge gefährden. Menschen sind dann besonders erfolgreich, wenn sie privat wie beruflich, fachlich wie persönlich kompetent und zufrieden sind. In einem Personal Coaching werden berufliche als auch private Themen mit einem Coach besprochen und geklärt. Das Personal Coaching unterstützt bei der Analyse und Lösungsfindung, beim Perspektivenwechsel und Nutzen eigener Ressourcen.

Ingrid ist eine engagierte Projektleiterin, und im Moment ganz besonders gefordert. Sie leitet mehrere Projekte gleichzeitig, ihre Erfahrung ist im Unternehmen sehr gefragt. Und sie ist müde. Im ersten Coaching-Termin erzählt sie, wie wichtig es ihr ist, dass ihre Projekte gut laufen, doch das koste sie viel Zeit. Ständig kämen Kollegen in ihr Büro, um Projektdetails mit ihr abzustimmen oder einfach, weil sie mit jemandem reden wollten. Dann die vielen Meetings. Selten käme sie vor 18 Uhr aus dem Büro. Und seit einigen Wochen gehe es ihrem Vater sehr schlecht, ggf. müsse er in ein Pflegeheim umziehen. Ihren Mann und ihren Sohn würde sie unter der Woche fast nur noch beim Frühstück sehen.

Was macht Persönlichkeitscoaching aus?

Der Begriff Coaching kommt aus dem Englischen und bedeutet ursprünglich Kutsche. Im übertragenen Sinne geht es um das Begleiten während einer bestimmten Lebensphase. Man kann sagen, Coach und Coachee fahren für eine Weile gemeinsam in einer Kutsche (geschlossener Raum, niemand hört mit, niemand wird informiert!), der Coach ist Sparringspartner und Dialogpartner. Ziele und Themen bestimmt der Coachee, der Coach unterstützt die Zielfindung durch Nachfragen, Anbieten von Perspektivwechseln, Analysieren von Situationen.


Der Coach übernimmt also die Rolle des Begleiters, Ermutigers und Türöffners, der die Bedürfnisse seines Reisebegleiters im Blick behält. Übertragen auf Persönlichkeitscoaching, ermöglicht ein Coaching einem Coachee, seine Fähigkeiten, aber auch die eigenen Belastbarkeitsgrenzen neu zu entdecken, um Stress und Spannungen aus dem Weg zu gehen und Konflikte zu lösen.

Wer sind die Adressaten von Persönlichkeitscoachings?

Grundsätzlich alle, die in Berufs- und / oder Privatleben vor großen Herausforderungen stehen. Menschen, die sich eine Veränderung wünschen, sich in einer Sackgasse fühlen, einen Rat suchen, viele Belastungen spüren.
Zu den häufigsten beruflichen Anlässen, ein Personal Coaching in Betracht zu ziehen, gehören:

  • der Wunsch nach mehr Entspannung und Ausgeglichenheit
  • ein bevorstehender Jobwechsel
  • der Wunsch nach beruflicher Veränderung
  • eine wichtige berufliche Entscheidung
  • der Wunsch Persönlichkeitsentwicklung
  • die Bewältigung schwieriger beruflicher Situationen
  • die Belastung durch einen Konflikt mit Führungskraft oder Kollegen
  • eine Standortbestimmung in der Berufs- bzw. Lebensbiografie
  • der Start in die Selbstständigkeit
  • der Wunsch nach mehr persönlicher Ausstrahlung in der Führungs- oder Expertenrolle

Personal Coaching kann aber auch Menschen außerhalb des Berufes in ihrem Privatleben Hilfestellung bieten,
zum Beispiel wenn sie:

  • vor einem Wendepunkt in ihrem Leben stehen
  • neue Sichtweisen erlangen wollen
  • mit Kritik besser umgehen möchten
  • bei Veränderungen begleitet werden möchten
  • den Verlust eines Familienangehörigen Freundes verarbeiten möchten
  • ihre körperliche Gesundheit reflektieren, Burnout vorbeugen oder mit Krankheit umgehen lernen möchten
  • nach Wegen zu mehr Glück, Entspannung und Zufriedenheit suchen
  • ihre Stärken und Schwächen identifizieren und diese für ihre Weiterentwicklung nutzen möchten

Ingrid hat im Laufe des Coachings einen anderen Blick auf sich selbst bekommen. War sie bisher der Meinung, sie müsste in ihrer Rolle als Projektleiterin allen Menschen ständig für ein Gespräch zur Verfügung stehen, geht sie jetzt sorgsamer mit ihrer Zeit um. „Meine Tür ist immer offen“, auf dieses Motto war sie stolz gewesen, doch mittlerweile hat sie ihren Projektteams erläutert, dass es Zeiten gibt, in denen sie ungestört arbeiten will, und in denen ihre Bürotür geschlossen ist. Ihre Kollegen hat sie gebeten, immer zu überlegen, wie sie ihre Themen selbst klären können. Erst wenn sie dazu keine Idee haben, sind sie herzlich eingeladen, zu ihr zu kommen. Die Kollegen fanden das erst irritierend, doch mittlerweile agieren die Projektteams eigenständiger, und sie selbst wird nur noch als „Second Level Service“ in Anspruch genommen. Dass sie jetzt mehr Zeit hat, um ungestört zu arbeiten, kommt den Projekten ebenfalls zugute. Abends geht sie jetzt oft schon um 17 Uhr nach Hause, und nutzt die Zeit für Nichtstun, Zeit mit ihrer Familie, Verabredungen mit Freunden. Und sie hat sich Zeit genommen für ihren Vater, um mit ihm und für ihn einen guten Pflegeplatz zu finden.

Das alles kommt Ihnen unrealistisch vor? Das alles kann Personal Coaching leisten! Lesen Sie meine Feedbacks unter www.gudrun-kreisl.de/referenz.

Sie sind herzlich eingeladen, eine Probestunde zu nehmen. Machen Sie das Beste aus Ihrem Leben und Ihren Rahmenbedingungen, ich begleite Sie gerne dabei.

Herzlich, Gudrun Kreisl

Sie interessieren sich für mehr Informationen zum Thema Personal Coaching?


Gerne führen wir mit Ihnen ein sondierendes Gespräch.


Kontaktieren Sie uns am besten gleich hier.

Zum Kontaktformular