Mediation München: Allparteilichkeit und Wertschätzung bei der Lösung von Konflikten

Für eine Mediation München ist es zunächst wichtig, sich zu verdeutlichen, wie Konflikte in Unternehmen entstehen: Immer dann, wenn unterschiedliche Interessen, Auffassungen oder Wertvorstellungen aufeinandertreffen, besteht die Gefahr eine Konflikts, oftmals begleitet von ausgeprägten Emotionen. Dabei hat jede Zeit ihre typischen Konfliktpotenziale und -muster. Einige der häufigsten Konfliktarenen im Unternehmenskontext sind:

  • Konflikte zwischen Einzelnen
  • Konflikte in Projekten und Teams
  • Konflikte in globalen Projekten und Teams
  • Konflikte zwischen Silos (Silodenken zwischen Abteilungen oder Bereichen)
  • Konflikte in Change Projekten

Selbst wenn ein Konflikt noch gar nicht offen zu Tage getreten oder benannt ist, wirkt er negativ auf die Beteiligten und ihr Umfeld. In einem Unternehmen oder am Arbeitsplatz erschwert ein Konflikt die Zusammenarbeit, die Gedanken der Beteiligten kreisen um den Konflikt und all das Ungesagte. Die unmittelbar Beteiligten, aber auch die mittelbar Betroffenen arbeiten nicht mehr so effektiv und effizient zusammen wie zuvor. Die Folge: Die Motivation sinkt, Termine werden nicht gehalten, Ziele nicht erreicht.

Wenn Sie als Führungskraft oder Projektmanager erkennen, dass ein Konflikt schwelt oder ein offen ausgebrochener Konflikt die Atmosphäre vergiftet, ist eine mögliche Option, eine professionelle Mediation München oder ein Konfliktmanagement Nürnberg in Anspruch nehmen.

Denn: Einerseits gilt bei Führungskräften die Fähigkeit, Konflikte zu lösen oder besser ein gutes Konfliktmanagement inzwischen als eine der entscheidenden Erfolgsfaktoren in der Führung. Andererseits ist Konfliktberatung nicht etwas, was Führungskräfte in Schule oder Studium lernen.

Mediation München: seit mehr als 20 Jahren Konfliktberatung auch bei weit eskalierten Konflikten

Gudrun Kreisl. Coaching und Training seit 1995 bietet seit mehr als zwei Jahrzehnten bei Mediation München kompetente Begleitung zur Lösung von Konflikten und schwierigen Situationen an und führt in Unternehmen auch Trainings zu Konfliktmanagement Nürnberg durch.

Auftraggeber einer Mediation München sind Executive Manager, Personalverantwortliche und andere Fach- und Führungskräfte. Anhand eines strukturierten Prozesses zur Konfliktbearbeitung Klarheit bei der Einordnung des Konflikts sowie eine transparente und wertschätzende Begleitung im Rahmen der Bearbeitung und Lösung des Konflikts. Darüber hinaus erweitern sie im Rahmen der Mediation München ihre eigene Kompetenz zur Konfliktbearbeitung. Auch bei Aufbau und Implementierung eines Konfliktmanagement-Systems unterstützt Mediation München umfassend.

Schon seit mehr als 20 Jahren beraten wir Unternehmen, darunter international agierende Konzerne sowie große mittelständische Unternehmen, bei schwierigen Konflikten, die teils schon sehr weit eskaliert sind. Oft sind es Problemstellungen, für die trotz mehrerer Anläufe keine Lösung gefunden wurde. Oder es handelt sich um Konflikte, die plötzlich so weit eskaliert sind, dass über die schädlichen Auswirkungen nicht mehr hinweggesehen werden kann. 

Mediation München: schnelle und nachhaltige Erfolge für brisante Situationen

In solchen Fällen ist ein schnelles und gleichzeitig sehr behutsames Vorgehen erforderlich. Als Mediatoren unterstützen wir die Betroffenen, Klarheit und Orientierung im Konflikt-Dickicht zu bekommen. Bei der Mediation München bringen wir fundierte Kenntnisse über Organisationskonflikte und psychologische Hintergründe in den Lösungsprozess ein.

Zu unserer Arbeit als Konfliktberater gehört es, dass die Themen und Probleme im Rahmen einer Mediation München zusammen mit den Beteiligten behutsam benannt werden, auch wenn es dabei ans „Eingemachte“ geht. Als Mediatoren bleiben wir allen Konfliktparteien gegenüber zugewandt und loyal. Entscheidend für den Erfolg des Mediationsprozesses ist eine wertschätzende und allparteiliche Haltung, die einen vertrauensvollen Rahmen schafft. Mediation München ermöglicht, auch bei schon weit eskalierten Konflikten den Prozess voran und einer Lösung näher zu bringen.

Doch auch für die Mediation München gilt: es braucht eine fundierte und sorgfältige Analyse der individuellen Situation und eine darauf abgestimmte geeignete Konfliktbearbeitungsmethode. Das Methodenspektrum reicht dabei von der Konfliktmoderation über eine Mediation München bis zur Vermittlung. Analysebasierte Methoden (z.B. Staff Ride oder Root Cause Analysis) finden ebenso Anwendung wie Methoden zur Ideengenerierung und Lösungsfindung.

Sie interessieren sich für mehr Informationen zum Thema Mediation?

Gerne führen wir mit Ihnen ein unverbindliches Gespräch.

Zum Kontaktformular