Arbeitsweise und Vorgehen

Verschiedene Studien belegen den hohen Wirkungsgrad von Management Coaching, wie u.a. das Coaching-Magazin feststellt („Die härtesten Forschungsergebnisse zum Coachingerfolg“, Nr. 3/2008).

 

Voraussetzung dafür: der Coach sollte die Strukturen, Prozesse und die Unternehmenskultur schnell erfassen und sich bereits in vergleichbaren Organisationen bewährt haben (Studie Prof. Peter Kruse zu Führung und Coaching, 2015).

Zudem helfen ihm eigene Erfahrung in Management und Führung, fundierte theoretische Grundlagen sowie eine wertschätzende, konstruktive Kommunikation auf Augenhöhe.


In diesem Sinne ist meine Vorgehensweise im Coaching:

  • die transparente und professionelle Gestaltung des Coachingprozesses vom Kennenlernen bis zur Ergebniskontrolle
  • eine wertschätzende und unterstützende Haltung gegenüber dem Klienten
  • eine klare Zielfokussierung
  • die Ausrichtung auf Ressourcen und Umsetzung
  • meine Bereitschaft, auch den Finger in die Wunde zu legen
  • eine hohe Analysefähigkeit und Lösungskompetenz
  • Anpassung des Prozesses an die Persönlichkeit und Situation des Managers
  • Regelmäßige Supervision durch Top-Berater (Dr. Wolfgang Looss, Rolf Balling)

Ein solches Coaching liefert erfahrungsgemäß mehr Klarheit über die Ziele und Probleme, höhere persönliche sowie Management-Kompetenzen, bessere Leistung und eine höhere Fähigkeit zur Selbststeuerung.

 

Sie benötigen hilfreiche Impulse oder wünschen noch mehr Informationen zu meiner Arbeitsweise?
Kontaktieren Sie uns doch gleich hier.

Zum Kontaktformular